Ein schöner Balkon sollte auch im Winter nicht vernachlässigt werden

Ein schöner Balkon als auch Loggia sind nicht nur praktisch, um die Wäsche draußen trocknen zu lassen. Der Balkon ist überdies in der warmen Jahreszeit ein beliebter Aufenthaltsort, der gemütlich gestaltet wird. Balkon gestalten ist nicht schwierig.
Bevor mit dem Balkon gestalten oder der Gestaltung der Loggia begonnen wird, sind clevere Ideen gefragt. Zunächst sollte abgeklärt werden, für welche Zwecke der Balkon, die Dachterrasse oder Loggia hauptsächlich genutzt werden soll. Auch die Balkongröße spielt eine relevante Rolle. Ein kleiner und schöner Balkon sollte nicht überladen werden, damit noch Platz ist, um sich wohlzufühlen. Sowohl Pflanzen, Blumen als auch Mobiliar sollten daher die Leichtigkeit des Seins versprühen.

Schöner Balkon mit Holzboden und Sitzgarnitur

© iStockphoto/Thinkstock

Clevere Ideen, einen kleinen Balkon zu gestalten

Sehr praktisch und absolut platzsparend auf dem kleinen Balkon sind Klappmöbel. Sie nehmen keinen Platz weg und sind ebenso schnell wieder verstaut, wie sie ausgeklappt sind. Noch vorteilhafter ist es, wenn die Balkonklappmöbel an der Wand montiert werden können. Klappmöbel für die Wandmontage gibt es in praktischen Sets – die sowohl Wandklappstühle als auch Klapptisch enthalten. Mieter, welche die praktische Wandmontage der Balkonmöbel bevorzugen, sollten sich vor der Umsetzung unbedingt beim Vermieter erkundigen, ob es erlaubt ist, Löcher in die Balkonwand zu bohren. Klappbare Garten- oder Balkonmöbel aus Holz werden mit hübschen Kissen zum gemütlichen Sitzplatz. Dem Frühstück auf „Balkonien“ steht somit nichts mehr im Weg.
Der kleine Balkon kann auch zum üppigen Blumenmeer werden. Zinkgefäße oder Terrakottatöpfe für die Balkonpflanzen lassen Urlaubsstimmung aufkommen. Frische Schnittblumen kommen in einer formschönen Gießkanne gut zur Geltung, die – sofern sie aus alten Zeiten stammt – Nostalgie versprüht. Sonnenschirme spenden Schatten, wenn die Sonne es einmal viel zu gut meint. Auf einem kleinen Balkon wirkt ein Sonnenschirm jedoch störend. Sonnensegel hingegen, die an der Balkondecke befestigt werden können, sind die bessere Alternative.

Ein schöner Balkon kann mit mobilen Möbeln und Pflanzenkübeln gestaltet werden

Ein großer Balkon bietet zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten. Dennoch ist Mobilität immer von Vorteil. Sowohl Pflanzen- als auch Blumenkübel, die auf einem mobilen Unterteller stehen, lassen sich bei Bedarf ohne große Mühe hin und her bewegen. Auf dem großen Balkon oder der großzügigen Dachterrasse ist ebenfalls Platz für einen Schrank, der wie ein kleines Sommerhäuschen anmutet. In diesem lassen sich Gießkanne und Pflanzgeräte wunderbar verstauen. Wird der „Abstellschrank“ aus Holz weiß lasiert, zieht der schwedische Sommer ein. Garten- bzw. Balkonmöbel, die gleichermaßen aus Holz sind und ebenfalls im strahlenden Weiß passen perfekt dazu. Für Farbtupfer sorgen bunte Blumen und Balkonpflanzen. Auch Sitz- und Stuhlkissen oder Stuhlhussen für die Balkonmöbel bringen Farbe ins Spiel.

Autor: -- Montag, 16. Januar 2012, 15:53 Uhr
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 -- Trackback: Trackback-URL